zum Inhalt
Deltax Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH Deltax Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuernews für Ärzte Ausgabe:

Notärztliche Bereitschaftsdienste umsatzsteuerfrei

Wegweisendes Urteil des FG Niedersachsen ...mehr

Betriebliche Gesundheitsförderung

2020 bis € 600,00 steuerfrei ...mehr

Medizinische Analysen steuerfrei

BFH entgegen Finanzverwaltung ...mehr

Notfallzimmer in Privatwohnung

Vollumfänglicher Betriebsausgabenabzug möglich ...mehr

Einlagerung von Samenzellen

Umsatzsteuerfreie Heilbehandlung ...mehr

Behindertengerechter Gartenumbau

Für die Steuerfreiheit muss die Kostenübernahme für Vorsorgeuntersuchungen nicht gesondert im Geschäftsführervertrag enthalten sein. ...mehr

Vorsorgeuntersuchungen von GmbH zahlen lassen

Geschäftsführer bzw. Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH zählen zu den leitenden Angestellten. ...mehr

Kulturlinks – Herbst 2020

Im Herbst 2020 gibt es wieder interessante Veranstaltungen! ...mehr

Einlagerung von Samenzellen

Einlagerung

Umsatzsteuer

Die Einlagerung kryokonservierter Ei- und Samenzellen zum Zweck der medizinisch indizierten künstlichen Befruchtung stellt eine umsatzsteuerfreie Heilbehandlung dar. Dies gilt nach Auffassung des Finanzgerichts (FG) Münster auch dann, wenn die Lagerung nicht von jenem Unternehmen durchgeführt wird, das die Fruchtbarkeitsbehandlung vornimmt, sondern von einem anderen Unternehmer (Urteil vom 6.2.2020, 5 K 158/17 U).

Kein „Social Freezing“

Voraussetzung für die Umsatzsteuerfreiheit ist, dass die Maßnahmen wegen einer organisch bedingten Sterilität durchgeführt werden. Das gesamte Verfahren muss also einem therapeutischen Zweck dienen. In Fällen des „Social Freezing“ ist die Einlagerung hingegen umsatzsteuerpflichtig. Gegen das Urteil wurde Revision eingelegt (Az BFH V R 10/20).

Stand: 27. August 2020

Bild: anamejia18 - stock.adobe.com

Sitemap Seite drucken Newsletter anmelden Impressum Datenschutz
Webdesign